SV-Datenschutzbestimmungen

 Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte die Süddeutsche Gemeinschaft Reutlingen (nachfolgend „SV Reutlingen“) Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wer auf die von Ihnen hinterlegten Daten Zugriff hat.


Die SV-Reutlingen unterwirft sich folgenden Grundsätzen beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: Die SV-Reutlingen verarbeitet und verwendet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union und der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland. Die SV-Reutlingen nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen seines Vereinszweckes und gibt die Daten an keinen Dritten weiter.

 

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist für die Mitglieder-, Teilnehmer- und Mitarbeiterverwaltung erforderlich. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Eine Verpflichtung zur Bereitstellung Ihrer Daten an uns besteht nicht. Das Nichtbereitstellen Ihrer Daten hat zur Folge, dass wir sie nicht über die Tätigkeiten und Veranstaltungen in unserem Verband informieren können.

 

Die SV-Reutlingen verwendet die von Ihnen angegeben Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich für den beabsichtigten Zweck, d.h. im Rahmen der Mitglieder-, Teilnehmer- und Mitarbeiterverwaltung. Hierbei werden Ihre personenbezogenen Daten unter anderem verwendet zur/für:

u  Erstellung von Zuwendungsbestätigungen und Rechnungen

u  Organisationsverwaltung (z.B. Freizeit- und Bildungsarbeiten, Zuschussanträge)

u  Informationsweitergabe über das Vereinsleben

u  Werbemaßnahmen für Veranstaltungen

u  Anschreiben zu Geburtstagen und Jubiläen

u  Veröffentlichung von Jubilaren in den SV-Nachrichten

u  Interne Zwecke: Mitarbeitende dürfen namentlich zu internen Zwecken des SVs genannt werden (Aushänge, Protokolle, etc.)

 

Eine Speicherung Ihrer im Rahmen der Mitglieder-, Teilnehmer- und Mitarbeiterverwaltung uns zur Verfügung gestellten Daten erfolgt grundsätzlich nicht länger, als dies betrieblich bzw. gesetzlich (zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten, insbesondere nach der Abgabenordnung) erforderlich ist. Die SV-Reutlingen erklärt ausdrücklich, dass eine Weitergabe an Dritte nicht erfolgt.

 

Sie können von der SV-Reutlingen hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten

  • Auskunft in Form einer Kopie der personenbezogenen Daten und der dazugehörigen Informationen
  • Bereitstellung in einem strukturierten und maschinenlesbaren Format
  • im Falle ihrer Unrichtigkeit deren Berichtigung
  • insb. im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung oder der Erledigung ihres Zwecks die Löschung
  • in bestimmten Fällen die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen
  • sowie der Verwendung Ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung jederzeit widersprechen.

 

Diese Einwilligungserklärung zur Verarbeitung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, sodass die SV-Reutlingen Ihre Daten nicht mehr zu diesem Zweck verarbeitet. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch jedoch nicht berührt.

 

Sollten Sie der Auffassung sein, die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Verband entspreche nicht den gesetzlichen Anforderungen, können Sie Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einlegen.

 

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt, insb. kein Profiling.

 

Bei Fragen rund um die Verarbeitung Ihrer Daten, insb. zu Ihren gesetzlichen Rechten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzkoordinator wenden: